Impressum     Veranstaltungen     Presse

Homepage Hospitalkirche      Dekanat Hof     St. Michaelis

Kirchenmusik an St. Michaelis, der Hospitalkirche und im Dekanat Hof

Klicken Sie auf die Bilder!

Jahresprogramm 2016 Marktandachten u.v.m. Die Heidenreich-Orgel von
St. Michaelis Hof
Pilgramsreuther
Kirchenkonzert 2016
     
 

Alte Musik in Hof 2016

 
     

Kirchenmusikdirektor Georg Stanek

Preisträger 2011 der Stiftung Bücher-Dieckmeyer
Johann-Christian-Reinhart-Plakette der Stadt Hof 2011

Maxplatz 1, 95028 Hof,
Tel. (0 92 81) 8309-90,
Fax (0 92 81) 8309-91,
Mail: georg.stanek.gkv-hof@elkb.de

Mehr zur Person ...


Liste aller Organisten, Organistinnen, Chorleiter und Chorleiterinnen im Dekanat Hof pdf-Datei, Acrobat-Reader erforderlich

Die Dekanatskantoren Dr. Ludger Stühlmeyer und Georg Stanek stellen die Orgeln der beiden Hofer Hauptkirchen vor. Genießen Sie den Klang der beiden historischen Instrumente von St. Marien und St. Michaelis.

Klicken Sie auf das Bild.

 

Diese Seite erreichen Sie auch direkt unter www.kirchenmusik.hospitalkirche-hof.de

Veranstaltungen

Veranstaltungen eingeben

 

nach oben

Presse

  • Die reine Freude im Krematorium - Die neue Orgel im Krematorium klingt so gut, dass die Organisten das den Hofern auch zeigen wollen. Nächste Woche laden sie zum Benefizkonzert (Frankenpost vom 04.06.2016)

  • Neue Orgel für Trauerfeiern - Fast 90 000 Euro lässt sich das die Kirche kosten. Das alte Instrument im Hofer Krematorium hatte zuletzt immer wieder Aussetzer (Frankenpost vom 18.04.2016)

  • Reger-Gedenken und Windsbacher Knaben - Die Kirchenmusik ist in der Region ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens. In Wunsiedel und Hof stehen interessante Werke und Gäste auf dem Programm für 2016 (Frankenpost vom 11.01.2016)

  • Musik erleben zwischen Jubel und Meditation - Äußerer Glanz und Raum für inneres Erleben: Die Michaeliskantorei führt vier Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach auf (Frankenpost vom 22.12.2015)

  • Krieg und Frieden, neu definiert -  Diesmal wollten sie nichts mit Kindern machen, wollten normale Raster einmal außen vor lassen, wollten weder Althergebrachtes noch Vorhersehbares bringen (Frankenpost vom 16.10.2015)

  • Nailaer Herbst lockt mit viel Musik - Das durchwachsene Wetter machte den Frankenwäldlern wenig aus. Tausende Besucher strömten in die Innenstadt. Ein Kind freute sich besonders (Frankenpost vom 05.10.2015)

  • Die Seele baumeln lassen - Am Sonntag beginnen die Pilgramsreuther Kirchenkonzerte. In der kleinen Reihe sind oft kammermusikalische Perlen zu finden. Georg Stanek erläutert das Programm (Frankenpost vom 18.09.2015)

  • Spende bewahrt Kulturerbe - Eine Hofer Stiftung gibt 22.500 Euro an die Michaeliskirche. Für das Geld kauft die Gemeinde eine Befeuchtungsanlage - und schützt so die Heidenreich-Orgel  (Frankenpost vom 22.07.2015)

  • Die alte Orgel hat ausgedient - Das Instrument im Hofer Krematorium pfeift aus dem letzten Loch. Zum Jahresende kommt Ersatz. Eine Allianz der Kirchen mit der Stadt plus Spenden ermöglichen den Kauf (Frankenpost vom 26.06.2015)

  • Ein Wagnis, das großen Spaß macht - "A cappella bavarese" kommt nach Hof. Der Bayerische Lehrerchor gastiert am 4. Juli in der St.-Michaelis-Kirche. Die Pädagogen singen für "Hilfe für Nachbarn" (Frankenpost vom 24.06.2015)

  • Kein Dompteur - ein Partner - Seit Sonntag trägt Georg Stanek den Titel Kirchenmusikdirektor. Der Hofer Stadt- und Dekanatskantor zeichnet sich in seinem umfangreichen Aufgabenbereich immer wieder aus. Das würdigt der Landeskirchenrat nun mit dieser Auszeichnung (Frankenpost vom 05.05.2015)

  • Georg Stanek zum Kirchenmusikdirektor ernannt (Sonntagsblatt vom 03.05.2015)

  • Aus der Fülle in die Form - Eine Messe der Masse: Mit der St.-Michaelis-Kantorei, der Stadtkantorei Bayreuth und den Symphonikern inszeniert in Hof Georg Stanek das geistliche Hauptwerk Bachs als kraftvolles Festspiel (Frankenpost vom 25.11.2014)

  • Bläser-Wochenende mit Brass-Stars - Zu seinem 60-jährigen Bestehen feiert der CVJM-Posaunenchor Hof mit einem Workshop, Konzerten und einem Gottesdienst. Zu Gast ist die deutschlandweit beliebte "Brass Connection" (Frankenpost vom 23.10.2014)

  • Von abgebrochenen Leben - Vorm Sterben mache ich noch mein Gedicht. Still, Kameraden, stört mich nicht. Wir ziehn zum Krieg. Der Tod ist unser Kitt. (Frankenpost vom 01.04.2014)

  • Ein Halbes, das ein Ganzes ist - Mit einer in jeder Hinsicht gelungenen Aufführung starten die Hofer St. Michaeliskantorei und die Symphoniker ins Kirchenjahr: Die Adventszeit eröffnen sie mit Bachs Weihnachtsoratorium (Frankenpost vom 03.12.2013)

  • Benefizkonzert für Kampf gegen Extremismus - Der Bezirksposauenchor Hof hat das Publikum in der Hofer Kreuzkirche begeistert. Der Erlös des Konzerts geht nach Regnitzlosau in das Jugendarbeits-Projekt von Diakonin Sabine Dresel (Frankenpost vom 14.11.2013)

  • Die Kunst, stets fröhlich zu sein - Schüler des Hofer Jean- Paul-Gymnasium ehren den Namenspatron ihrer Schule: Begleitet von Orgelmusik, führen sie den "Wutz" in "geometrischen Bildern" auf (Frankenpost vom 13.11.2013)

  • Mutig gegen das Heer des Teufels - Die St. Michaeliskantorei feiert ihren 75. Geburtstag. In Hofs evangelischer Stadtkirche erklingen Kantaten von Bach und Mendelssohn sowie dessen Reformationssymphonie (Frankenpost vom 07.10.2013)

  • Heiteres auf Spiel- und Resonanzsaiten - Rehau-Pilgramsreuth - "Aliquot" ist lateinisch und bedeutet "einige/ ein paar"; in der Musik werden Hilfssaiten und -stimmen als "Aliquoten" bezeichnet (Frankenpost vom 25.09.2013)

  • Sahnehäubchen zum Geburtstag - Die St. Michaeliskantorei, einer der größten gemischten Chöre der Region, feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt sie mehrere Konzerte mit Solisten und den Hofer Symphonikern (Frankenpost vom 22.06.2013)

  • Klangerlebnis auf Venezianisch - Der Alten Musik widmet sich ein Workshop, der sich neben Zinkenisten und Barockposaunisten auch an Sänger richtet. Dazu reisen 26 Teilnehmer eigens nach Hof, die am Sonntag ihr Abschlusskonzert geben (Frankenpost vom 03.06.2013)

  • Ein Träumer erlebt sein blaues Wunder - Eine Orgel und eine Rezitatorin erzählen gemeinsam aus der Bibel: In St. Michaelis in Hof schicken Georg Stanek und Tabea-Stefanie Amtmann "Joseph und seine Brüder" von Palästina nach Ägypten. (Frankenpost vom 07.05.2013)

  • Flötentöne zum Wiegenfest - Georg Stanek setzt die Hofer Heidenreichtage mit "Orgelmusik aus Jean Pauls Zeit" fort. Den Riesenromanen des Erzählers stellt er kleinformatige Raritäten entgegen (Frankenpost vom 29.01.2013)

  • Königlicher Klang aus der Kirche - Die beiden Hofer Kantoren bringen, zusammen mit musikalischen Freunden, eine Kirchenmusik-CD heraus. "Ein Hofer Königspaar" rückt die Orgeln der Hofer Hauptkirchen in den Mittelpunkt (Frankenpost vom 08.12.2012)

  • Deutsche Messe im Kaleidoskop - Die St. Michaeliskantorei und die Stadtkantorei Bayreuth führen gemeinsam mit den Symphonikern in Hof Naji Hakims "Augsburger Symphonie" auf. Das Publikum belohnt sie mit Bravo-Rufen und applaudiert stehend (Frankenpost vom 31.10.2012)

  • Herbstfarben - zwischen Frösteln und Lächeln - Mit Texten und Musik starten die Pilgramsreuther Kirchenkonzerte. Ingrid Haushofer und Georg Stanek bereiten damit dem Publikum eine meditative Stunde (Frankenpost vom 25.09.2012)

  • Wenn Markus zu Michael wird - In ein "Klein-Venedig" wollen Georg Stanek und René Jampen die Stadt Hof verwandeln: Noch bis zum Sonntag nehmen etwa zwanzig Freunde der Alten Musik am Workshop "Gabrieli 2012" teil (Frankenpost vom 14.07.2012)

  • Komponist zwischen Bach und Mozart - Das Museum Bayerisches Vogtland zeigt eine Ausstellung über Valentin Rathgeber. Der mainfränkische Komponist wirkte in der Zeit des Barock (Frankenpost vom 13.07.2012)

  • Ungewohntes aus den Pfeifen - Zum dritten Mal steht ein Orgelkonzert für Kinder steht an. Am Wochenende können die kleinen Gäste in der Michaeliskirche das Instrument auf eine völlig neue Weise erleben (Frankenpost vom 04.05.2012)

  • Silbrige Spielereien - Den Auftakt zu den Hofer Heidenreich-Tagen macht eine Orgelwanderung. Die Besucher erleben vier Konzerte in vier Kirchen - und eine Reise durch die Musikgeschichte. (Frankenpost vom 03.02.2012)

  • Jahresausklang - festlich und zart  (Frankenpost vom 02.01.2012)

  • Stern mit Zuckerguss - Die St. Michaeliskantorei verknüpft in Hof weihnachtliche Musik aus Barock und Hochromantik. Erst erweist sie dem Schöpfer die Ehre, dann beleuchtet sie gefühlvoll den Weg nach Bethlehem (Frankenpost vom 12.12.2011)

  • Kult, Kultur und Kirchenmusik - Die Johann-Christian-Reinhart-Plakette geht an Georg Stanek und Dr. Ludger Stühlmeyer. Die Kantoren bereichern das kulturelle Leben in Hof (Frankenpost vom 15.07.11)

  • Ein Stiller lässt weithin von sich hören - Am Sonntag laden die Michaelis-Kantorei und die Stiftung Bücher-Dieckmeyer aus München zum Festkonzert für Georg Stanek. Der Kantor macht sich um die Kirchenmusik verdient (Frankenpost vom 21.05.11)

  • Er hat es spielend drauf - Der Stadt- und Dekanatskantor von Hof erhält einen Preis für seine Verdienste um die hiesige Kirchenmusik. Das Arbeitsfeld von Georg Stanek ist genauso umfang- wie abwechslungsreich (Frankenpost vom 20.05.11)

  • Es kommt noch was - Die St. Michaeliskantorei schaut voraus aufs Ende der Welt. Louis Spohrs Oratorium "Die letzten Dinge" handelt nicht nur vom Jüngsten Gericht, sondern auch von österlichem Neuanfang  (Frankenpost vom 26.04.2011)

  • Aus vollen Lungen und mit Herz - Musik macht Freude - in diesem Fall sogar doppelt: Nach einem gelungenen Konzert spendet der Posaunenchor des CVJM Hof einen Scheck über 777,77 Euro für das Projekt "Hilfe für Nachbarn" (Frankenpost vom 20.12.10)

  • Himmlische Harmonie - Die Geschichte ist uralt und jedesmal neu: In Hof begeistert die St. Michaeliskantorei mit Bachs Weihnachtsoratorium (Frankenpost vom 13.12.10)

  • In Stille umjubelt - Die Michaeliskantorei, fünf Solisten und die Hofer Symphoniker machen Johann Sebastian Bachs Johannespassion in der Michaeliskirche zu einem fesselnden Konzerterlebnis/ Von Christine Wild (Frankenpost vom 06.04.10)

  • Es werde Licht - eine Schöpfungsgeschichte - Die Hofer St. Michaeliskantorei erzählt in Mendelssohns "Paulus" tiefsinnig von Offenbarung und Bekenntnis/Von Michael Thumser (Frankenpost vom 26.10.09)

  • Gottes Natur ist wie eine Kathedrale - Georg Stanek inszeniert mit Virtuosität ein kolossales Orgelwerk. In Bruckners "Romantischer" verherrlicht Dirigent Johannes Wildner die Schöpfung./ Von Michael Thumser (Frankenpost vom 22.06.09)

  • Mendelssohn vom Anfang bis zum Ende - Marktandachten - Am Samstag beginnt wieder die beliebte Reihe in St. Michaelis (Frankenpost vom 28.05.09)

  • CHERUBINIS REQUIEM - Klageklänge im Licht/ Von Christine Wild (Frankenpost vom 06.04.09)

  • Kauzige Unglaublichkeiten - Die Offenbarung - Robert Schneider las zu Orgelklängen in der St. Michaeliskirche/ Von Michael Thumser (Frankenpost vom 27.01.09)

  • Im Glanz romantischer Leichtigkeit - St. Michaeliskantorei - Einstimmung aufs Fest mit Frühwerken eines Wunderknaben/ Von Kerstin Starke (Frankenpost vom 22.12.08)

  • Erfolgsgeschichte Nächstenliebe - Benefizkonzert - Zugunsten der Aktion „Hilfe für Nachbarn“ spielen in St. Michaelis der Bezirksposaunenchor und der Nailaer Kantor Michael Dorn. Die Konzertgäste lernen dabei das Hilfsprojekt näher kennen (Frankenpost vom 20.10.08)

  • Donnernde Klänge in der Kirche - St. Michaelis - „Schlagwerk und Orgel“ loten Spektrum musikalischer Möglichkeiten aus/ Von Christine Wild (Frankenpost vom 27.05.08)

  • „Jetzt gibt’s die Orgel her“  Pfingstsamstag - Morgen sitzt Kantor Georg Stanek zur ersten Marktandacht des Jahres an den Manualen der restaurierten Heidenreich-Orgel in der Hofer Michaeliskirche (Frankenpost vom 09.05.08)

  • Genie im Zwischenreich - Chorkonzert - Zwei Beethoven-Raritäten mit der Hofer St. Michaeliskantorei/ Von Michael Thumser (Frankenpost vom 22.04.08)

  • Heidenreich-Tage - Kammerkonzert in großer Kirche - Oboe, Flöte und Orgel entfalten Klangreichtum und Virtuosität (Frankenpost vom 30.01.08)

  • Chorkonzert - Die Hofer St. Michaeliskantorei interpretierte vier Bach-Kantaten - Stimmen himmlischer Freude (Frankenpost vom 20.11.07)

  • Auf den Manualen durchs Alphabet - Georg Stanek spielt morgen in der Michaeliskirche die erste Marktandacht auf der Heidenreichorgel (Frankenpost vom 25.05.07)

  • Gedenkkonzert mit Höranleitung/ von Christine Wild (Frankenpost vom 15.05.07)

  • ST. MICHAELISKANTOREI UND HOFER SYMPHONIKER - Eine Passion, die bestärkt/ Von Bärbel Lüneberg (Frankenpost vom 07.04.07)

  • Choral zum Karfreitag im Pop-Song - Die evangelische Kirche feiert in diesem Jahr Paul Gerhardt. Wir sprachen mit dem Hofer Stadt- und Dekanatskantor Georg Stanek über den Dichter (Frankenpost vom 05.04.07)

  • Orgelklänge durchziehen Gotteshaus - Heidenreichorgel wieder eingeweiht (Frankenpost vom 05.02.07) pdf-Datei, Acrobat-Reader erforderlich

  • LIVE-ÜBERTRAGUNGEN AUS HOF -  300 Scheinwerfer zaubern die gewohnt feierliche Osterstimmung auf die Fernsehschirme - Technik zwischen Orgel und Altar (Frankenpost vom 15.04.06) pdf-Datei, Acrobat-Reader erforderlich

nach oben

Homepage Kirchenmusik    Jahresprogramm St. Michaeliskantorei    Pilgramsreuther Kirchenkonzerte
  Heidenreich-Orgel    Heidenreich -CD
 

Auf einen Blick     Friedenskirche Zedtwitz     Veranstaltungen     Gemeindebrief     Kirchenvorstand     (Hör)Predigt
Kindergottesdienst     Meditativer Wochenschluss     Studienkreis Meister Eckehart     Taufe, Trauung & Co
Konfirmation     Jubelkonfirmation     Senioren     Gemeindegebiet     Virtueller Kirchenführer    Schatzkästlein Hofs
Die Kassettendecke     Kirchenmusik     Zurück zur: 
Homepage